Mönchaltorf

(2016)
(2013)
(2018)
(2018)

Panorama
 
Dieser Inhalt benötigt HTML5/CSS3, WebGL, oder Adobe Flash Player Version 9 oder höher.
Literatur

Beck, Marcel, Die Patrozinien der ältesten Landeskirchen im Archidiakonat Zürichgau, Zürich 1935.

Erhart, Peter; Kuratli Hüeblin, Jakob; Oberholzer, Paul, 1400xGallus, St.Gallen 2012.

Furrer, Martin, Die Politische Gemeinde, die Schul- und die Kirchgemeinden, in: Gemeinde Mönchaltorf (Hg.), 1250 Jahre Mönchaltorf 741-1991, Mönchaltorf 1991, S. 133–140.

Gemeinde Mönchaltorf (Hg.), 1250 Jahre Mönchaltorf 741-1991, Mönchaltorf 1991.

Gubler, Hans Martin, Die Kunstdenkmäler des Kantons Zürich. Band III. Die Bezirke Pfäffikon und Uster, Basel 1978 (Die Kunstdenkmäler der Schweiz 66).

Hess, Paul, Auf der Suche nach den Mönchaltorfer Kirchen. Ergebnisse einer bau- und kirchengschichtlichen Untersuchung, Mönchaltorf 1990 (Beiträge zur Geschichte des Hofes und der Dorfgemeinde Mönchaltorf).

Hess, Paul, Aus der Mönchaltorfer Hof- und Dorfgeschichte, in: Gemeinde Mönchaltorf (Hg.), 1250 Jahre Mönchaltorf 741-1991, Mönchaltorf 1991, S. 9–40.

Hess, Paul, Die Mönchaltorfer Kirche im Wandel der Zeit. 1487/88 bis 1958/59, in: Gemeinde Mönchaltorf (Hg.), 1250 Jahre Mönchaltorf 741-1991, Mönchaltorf 1991, S. 97–103.

Hübner, Rudolf, Gerichtsurkunden der fränkischen Zeit. Erste Abteilung, Die Gerichtsurkunden aus Deutschland und Frankreich bis zum Jahre 1000, Weimar 1891.

Oberholzer, Paul, Vom Eigenkirchenwesen zum Patronatsrecht. Leutkirchen des Klosters St.Gallen im Früh- und Hochmittelalter, St.Gallen 2002 (St.Galler Kultur und Geschichte 33).

Staerkle, Paul, Von den Sankt Gallus-Patrozinien, in: Bischöfliches Ordinariat und Katholischer Administrationsrat St.Gallen (Hg.), Sankt Gallus Gedenkbuch. Zur Erinnerung an die Dreizehnhundert-Jahr-Feier vom Tode des heiligen Gallus am 16. Oktober 1951, St.Gallen 1952, S. 48–74.

Kennen Sie noch weitere Literatur zu dieser Kirche? Helfen Sie mit, indem Sie uns diese mitteilen. Vielen Dank!

Stand: Dezember 2017