Adelwil

(2013)
(2015)
(2013)
(2013)
(2013)

Panorama
Dieser Inhalt benötigt HTML5/CSS3, WebGL, oder Adobe Flash Player Version 9 oder höher.
Literatur

Renaissancemalerei in Luzern 1560-1650. Ausstellung im Schloss Wyher, Ettiswil, 6. Juni bis 12. Oktober 1986, aus Anlass des Jubiläums 600 Jahre Schlacht bei Sempach, 600 Jahre Stadt und Land Luzern, Luzern 1986.

Bölsterli, Joseph, Urkundliche Geschichte der Pfarrei Sempach als solcher bis auf unsere Tage, in: Der Geschichtsfreund. Mitteilungen des Historischen Vereins Zentralschweiz 15 (1859), S. 1–106.

Erhart, Peter; Kuratli Hüeblin, Jakob; Oberholzer, Paul, 1400xGallus, St.Gallen 2012.

Glauser, Fritz; Siegrist, Jean Jacques, Die Luzerner Pfarreien und Landvogteien. Ausbildung der Landeshoheit, Verlauf der Landvogteigrenzen, Beschreibung der Pfarreien, Luzern/München 1977 (Luzerner Historische Veröffentlichungen 7).

Hecker, Clemens, Die Kirchenpatrozinien des Archidiakonats Aargau im Mittelalter, Freiburg i. Ü. 1946 (Zeitschrift für Schweizerische Kirchengeschichte Beiheft 2).

Henggeler, P. Rudolf, Helvetia Sancta. Heilige Stätten des Schweizerlandes, Einsiedeln 1968.

Nüscheler, Arnold, Die Gotteshäuser der Schweiz. Historisch-antiquarische Forschungen, Dekanat Sursee. Fortgesetzt von Konrad Lütolf, in: Der Geschichtsfreund. Mitteilungen des Historischen Vereins Zentralschweiz 60 (1905), S. 163–231.

Osterwalder, Peter, St.Gallus in der Dichtung. Gallusdichtungen und Gallusverse vom Mittelalter bis zur Neuzeit, in: Neujahrsblatt des historischen Vereins des Kantons St.Gallen 123 (1983), S. 3–52.

Reinle, Adolf, Die Kunstdenkmäler des Kantons Luzern. Band IV. Das Amt Sursee, Basel 1956 (Die Kunstdenkmäler der Schweiz 35).

Staerkle, Paul, Von den Sankt Gallus-Patrozinien, in: Bischöfliches Ordinariat und Katholischer Administrationsrat St.Gallen (Hg.), Sankt Gallus Gedenkbuch. Zur Erinnerung an die Dreizehnhundert-Jahr-Feier vom Tode des heiligen Gallus am 16. Oktober 1951, St.Gallen 1952, S. 48–74.

Kennen Sie noch weitere Literatur zu dieser Kirche? Helfen Sie mit, indem Sie uns diese mitteilen. Vielen Dank!

Stand: Dezember 2017