Herausgegriffen

Dielsdorf

Die evangelisch-reformierte Kirche von Dielsdorf war im Mittelalter dem heiligen Gallus geweiht. Wir verdanken diesen Hinweis Dr. Philipp Zwyssig von der Zürcher Kunstdenkmäler-Inventarisation. Bisher war das mittelalterliche Patrozinium der Dielsdorfer Kirche umstritten.

Entdecken …

Neu St. Johann

Im Priorat St. Johann im oberen Toggenburg gehörte Sankt Gallus zu den hoch verehrten Hausheiligen. In der im 17. Jahrhundert von Grund auf neu errichteten Klosteranlage von Neu St. Johann gibt es eine kleine Sankt Gallus-Kapelle. Zudem ist der heilige Gallus Altarmitpatron in der Klosterkirche.

Entdecken …

Wachbühl

Die jüngste Sankt Gallus-Kapelle steht seit dem Jahr 2013 auf dem Wachbühl, einem beliebten Aussichtspunkt bei Bad Wurzach. Wanderer und Radfahrer finden hier bei Regen Unterschlupf und bei Hitze ein angenehm schattiges Plätzchen zum Ausruhen.

Entdecken …